jl header

Parfüms von Jacc Luval

Zum Shop

Der kleine aber sehr feine Unterschied bei den Düften – einfach erklärt

Häufig finden Sie verschiedene erhältliche Variationen beim Kauf eines Parfüms. Man hat oft die Qual der Wahl zwischen einem Eau de Parfum, einem Eau de Toilette und gelegentlich steht auch ein reines Parfum zur Auswahl. Der kleine aber sehr feine Unterschied, welcher sich dann natürlich auch am Preis bemerkbar macht. Aber alles nicht weiter schwer, es liegt einzig und alleine in der Frage der Duftkonzentration.

Da es hier jedoch diverse Meinungen und Auffassungen gibt, sollen die folgenden Prozentzahlen als ungefähre Angaben zu verstehen sein:

EDC

Das Eau de Cologne (EDC)

Keinesfalls ist hier das bekannte Duftwasser 4711 gemeint. Ein Eau de Cologne ist dem Ursprung nach als reines Erfrischungswasser gedacht gewesen und beinhaltet dementsprechend auch den geringsten Duftstoffanteil von ungefähr 3-5 % und ist dadurch sehr flüchtig. Eau de Cologne sind in der Regel die günstigsten Varianten eines Parfums.

Das Eau de Toilette (EDT)

Ein Eau de Toilette hat den zweit-geringsten Duftanteil. Hier liegt die Konzentration bei 6 – 9 %. Der Duft ist weniger flüchtiger als bei einem Eau de Cologne und kann entsprechend weniger sparsam verwendet werden. Teilweise unterscheiden sich sogar die Inhaltsstoffe der EdT – Variante.

EDP

Das Eau de Parfum (EDP)

Bei einem Eau de Parfum ist der Anteil an Duftkonzentrat schon recht hoch und in der Regel bei 10–14% (Intense-Variationen mit bis zu 20%). Im Markt findet man ein EDP auch unter den Bezeichnungen „Parfum de Toilette“ oder „Esprit de Parfum“. Der Duft ist hier aufgrund der höheren Intensität wesentlich intensiver und wird entsprechend sparsam verwendet. Die Flüchtigkeit ist ebenfalls wesentlich geringer als bei den vorangegangenen Varianten, der jeweilige Duftstoffanteil ist abhängig von der Menge des Duftöls im Alkohol-Wasser-Gemisch.

PARFUM

Das PARFUM

Was Parfüm so intensiv duften lässt, sind aromatische Öle, die hauptsächlich aus Pflanzen destilliert werden. Im Vergleich zu anderen Düften enthält Parfum mit einem Anteil von 15 bis 30 Prozent die höchste Konzentration an aromatischen Ölen. Der Vorteil ist, dass Parfum sehr lange duftet und wesentlich sparsamer verwendet werden kann, als andere Düfte. So kann es sein, das ein verwendetes, echtes Parfum noch nach Tagen zu riechen ist.

Der hohe Anteil an aromatischen Ölen ist aber auch der Grund für den hohen Preis. Bei uns erhalten Sie alle Duftkreationen nur als reines Parfum zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Warum sind Düfte eigentlich so teuer ?

Eigentlich kosten Düfte nur ein Bruchteil des im Handel im Handel erzielten. Die Preiskalkulation für ein Parfüm welches im Handel einen Preis von ca. 100€ erzielt, setzt sich ungefähr wie nachfolgend aufgeführt zusammen:

60% für Marketing und Werbung

10% für Marke / Label

10% für Flakon und Verpackung

10% für den Vertrieb

5% für die Produktion

5% Gewinn

Also sind ca. 80 % des Verkaufspreises für Werbung, Marke und exklusiven Flakon vom Kunden zu entrichten. Das ist eine Summe, auf den unser Partner Jacc Luval komplett verzichtet – ebenso auf auf teure Werbung, Verpackungen und den Zwischenhandel.

Jacc Luval & FM Maßmode

Dadurch ist es uns möglich, Ihnen die Qualitätsdüfte zu erschwinglichen Preisen anzubieten, denn Sie zahlen bei uns nur für Ihren Duft, nicht für Marke, Werbung & Co.

Was für Düfte bietet Jacc Luval?

Unser Partner Jacc Luval legt besonderen Wert auf die Herstellung qualitativ hochwertigster Produkte. Dadurch gewährleisten wir Ihnen eine exzellente Qualität. Ausschließlich unter strengsten Qualitätskontrollen und mit grösster Sorgfalt bei allen Produktionsschritten werden alle Jacc Luval Parfüme in Eigenproduktion hergestellt und es  werden nur hochwertige Stoffe und Alkohol aus biologischem Anbau verwendet. Ausserdem wird ausgeschlossen, dass die Produkte von Jacc Luval für die Herstellung an Tieren getestet werden. Jacc Luval Parfüme entsprechen den allerhöchsten Qualitätsansprüchen, synthetische Duftverstärker werden nicht eingesetzt.

Bei Jacc Luval erhalten Sie ausschließlich hochwertigste Duftkreationen aus den Duftlandschaften des internationalen Marktes. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern bekommen Sie bei uns nur Düfte in der allerhöchsten Qualitätsstufe PARFUM mit einem extrem hohen Parfumölanteil (also kein Eau de Toilette und kein Eau de Parfum). Dadurch wird eine sehr lange Haftungsdauer auf der Haut garantiert. Unser Partner Jacc Luval hat bereits weltweit eine grosse Marktakzeptanz erreicht und ist in keinster Weise mit anderen Marken zu vergleichen. Die Düfte von Jacc Luval sind nur exklusiv im Jacc Luval Einkaufsclub und bei deren angeschlossenen autorisierten Parfumberatern – zum Beispiel durch uns – zu beziehen.

Eine Auswahl aus mehr als 300 unterschiedlichen Duftkreationen umfasst derzeit unser Produktportfolio und werden in wunderschönen, einheitlichen Glasflakons ausgeliefert.

Nennen Sie uns Ihren Lieblingsduft:

Zum Shop